Mai 28, 2023

Telemedizin / VideoCall:


Telemedizin: Vorteile – Nachteile – Einsatzmöglichkeiten – Ablauf


Ab sofort könne Sie auch einen VideoCall online bei uns buchen.
Im Notfall vorher anrufen, PayPal-Zahlung und es kann praktisch sofort danach ein VideoCall stattfinden.

Wofür kann das genutzt werden?


Besonders dann, wenn es um „Kleinigkeiten“ geht, wie die Nachkontrolle nach einer OP oder die Heilung einer Verletzung, die Beurteilung der Entwicklung einer Behandlung oder die Abschätzung des Verlaufes bzw. des Erfolges einer Therapie. Auch zur Nachbesprechung von Befunden einer Blutprobe, Justierung der Dosierung einer Dauertherapie und der Befundbesprechung von anderen Tierärzten (Rö-Bilder / Blutwerte etc.) ist ein VideoCall oftmals ausreichend. Eine sonstige Beratung ohne Besuch des Tieres in der Praxis ist natürlich auch möglich.


Aber auch zur ersten Beurteilung, ob ein sofortiger Tierarztbesuch angeraten ist, oder ob die Symptome dafür sprechen, dass bis zur nächsten regulären Sprechstunde abgewertet werden kann.
Also z.B. am Sonntag im Notdienst, kann oft schon im VideoCall abgeschätzt werden, wir schwer der Notfall ist, wie lebensbedrohlich der Zustand des Tieres ist und wie umgehend eine Untersuchung, Diagnosestellung und Therapie notwendig ist bzw. ob das Tier gleich zur Tierklinik sollte, oder erst zum Tierarzt vor Ort gebracht werden sollte. 

Mehr dazu finden Sie auch auch jetzt schon auf unserer Homepage:


Oder als PDF-Download hier –> https://money-wave.de/dl/215

Voraussetzungen dafür sind:

  • Smartphone
  • WhatsApp
  • PayPal-Konto
  • Vertraut sein mit der Handhabung der Kamera und beider Apps


Es geht also im Notfall praktisch sofort:




  1. Anrufen unter der bekannten Telefonnummer: 05865-355 (ggf. die Notfall-Ruf-Nummer am Ende der Bandansage wählen)

  2. Sofortigen Termin vereinbaren

  3. QR-Code Scannen und per PayPal (docgoy@docgoy.de) Vorauszahlung leisten.
    oder
    PayPal-me-Link nutzen: https://paypal.me/tierarztdocgoy (13,40 € einfach / 26,80 € doppelt)
  4. Per WhatsApp an die angegebene Nummer VideoCall Anruf machen, oder angerufen werden – je nach telefonischer Absprache.

–> Mit der Zahlung über PayPal stimmen Sie automatisch zu, die datenschutzrechtlich (Deutschland) etwas unsichere Methode von WhatsApp dafür zu nutzen.

Sie können sich für gelegentliche Termine online anmelden:


1. Gehen Sie auf die Homepage der Tierarztpraxis: https://DocGoy.de



2. Wählen Sie ein Datum:


3. Wählen Sie eine Uhrzeit:


4. Klicken Sie auf „weiter“:


5. Beantworten Sie kurz die Fragen / Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf den PayPal-Button, zahlen Sie die Gebühr und danach klicken Sia auf „Termin buchen“:


6. Laden Sie sich den Fragebogen herunter und bereiten Sie sich auf die Fragen vor, die ich Ihnen wahrscheinlich stellen werde.

7. Fügen Sie mich und meine WhatsApp-Telefonnummer zu Ihren Kontakten hinzu. Ich rufe Sie dann zum angegebenen Zeitpunkt unter der Nummer, die Sie ins Formularfeld eingetragen haben, an. 

8. Sie erhalten noch Erinnerungen bzw. Bestätigungen per eMail und SMS.

Dieses Vorgehen funktioniert nur während der vorgesehen neuen ONLINE-Sprechzeiten zwischen 11:00 und 12:00 Uhr bzw. 18:00 und 19:00 Uhr.

Für alle anderen Zeiten ist der 2-fache Gebühren-Satz vorgesehen und ein Termin (z.B. im Notfall) ist nur nach telefonischer Terminabsprache möglich (Ablauf s.o.)

GRUNDSÄTZLICH:


Ein VideoCall kann niemals die Qualität des Besuches bei einem Tierarzt ersetzen.
Im Zweifelsfall werde ich sie trotzdem in die Tierarztpraxis bestellen, bzw. an die Klinik verweisen.

Verschreibungspflichtige Medikamente dürfen nach wie vor nur nach einer klinischen Untersuchung des Tieres beim Tierarzt erfolgen.

Eine sichere Diagnose am Handy ist in keinem Fall möglich. Es handelt sich bestenfalls um Verdachtsdiagnose bzw. erste Einschätzungen des Schweregrades einer Erkrankung.

Nichts desto trotz gibt es viele Anbieter online, die Ihnen eine Video-Beratung anbieten. Warum also nicht bei dem Tierarzt, der Sie und Ihr Tier sowieso schon kennt?


Tags

Befunde, DocGoy, Handy, Kleintierpraxis, Kontrolle, Medikamente, Nachbesprechung, Notdienst, Online-Termine, Onlineberatung, PayPal, Smartphone, Telemedizin, Termine, VideoCall, WhatsApp


Vielleicht gefällt Ihnen auch dieser Blogbeitrag

Die 3 Phasen des Fastens

Die 3 Phasen des Fastens
Hinterlassen Sie hier gerne einen Kommentar:

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}