Expertenliste Archive - Hund Katze Heimtier Kleintier Haustier

Archive

Category Archives for "Expertenliste"

Die neue Facebook-Gruppe für Freunde der Bicom Bioresonanz



Die neue Facebook-Gruppe für Freunde der Bicom Bioresonanz


Wie ich in diesem Artikel schon geschrieben hatte, kenne ich die Bioresonanz als „alternative“ Diagnose- und Therapiemethothode seit über 20 Jahren.

Meine eigene Tierhaarallergie konnte damit vor 22 Jahren so gut behandelt werden, dass ich praktisch symptomlos meinen Beruf weiter ausüben kann.

Einige Jahre später habe ich dann selbst damit angefangen, Tiere mit dem Bicom Bioresonanz-Gerät zu behandeln und bin überaus zufrieden mit diesem Gerät.
Ich biete seit über 15 Jahren die Bicom-Bioresonanz in meiner Kleintierpraxis an und auch als externe Dienstleistung für Kolleg/in/en und Tierbesitzer.

Schon lange habe ich die Idee gehabt, mich mit anderen Therapeuten und/oder Nutzern bzw. Patienten / Patientenbesitzern auszutauschen.


Erst jetzt habe ich die Zeit dazu gefunden, um dieses in die Tat umzusetzen.

Als Medium habe ich dabei eine Facebook-Gruppe gewählt, da ich meine, dass die Möglichkeiten durch Facebook dafür am besten sind.


Ganz herzlich möchte ich jetzt also alle Patienten (Mensch und Herrchen / Frauchen von Tieren), alle Anwender, Ärzte, Tierärzte, Tier-, Heilpraktiker und sonstige Therapeuten, die Erfahrungen mit der Bicom-Bioresonanz haben, oder Interesse an einem Gerät bzw. einer Therapie damit haben, zu dieser Gruppe einladen.

Wenn Sie ein Facebook-Profil haben, dann klicken Sie einfach auf diesen Link: 
https://www.facebook.com/groups/332507652241928
und einer der Admin wird Sie in die Gruppe aufnehmen.

Oder nutzen Sie den QR-Code hier oben.

Natürlich können Sie auch gerne andere Interessierte zu dieser Gruppe einladen bzw. sie darauf aufmerksam machen.

Die Gruppe ist öffentlich zu finden, die Beiträge und Kommentare können jedoch nur von Gruppenmitglieder gelesen werden.

Ich freue mich auf eine rege Beteiligung und einen aktiven Austausch mit Euch/Ihnen.

Notdienst Tierarzt Kleintiere – 2. Quartal 22



Notdienste an Wochenenden und Feiertagen (Ostern & Pfingsten) der Tierärzte für Kleintiere in Lüchow-Dannenberg für das 2. Quartal 2022


Für die nächsten 3 Monate, also das 2. Quartal 2022 incl. Ostern und Pfingsten, haben 5 Tierarztpraxen diesen 
Vertretungsplan (klicken zum PDF-Download) aufgestellt.


Unsere eigenen Sprechzeiten sind wie folgt:

Kleintierpraxis Gusborn – Dr. Reinhard Goy – DocGoy

Am Durlei 19
29476 Gusborn
Telefon: 05865-355
Internet: DocGoy.de


Termin-Sprechzeiten (normal):
Montag – Samstag: 09:00 – 11:00 Uhr
Montag – Freitag: 15:00 – 18:00 Uhr

Wichtig! 

Auch nach dem 1. April bleibt bei uns in der Praxis die Maskenpflicht bestehen.
Alle anderen Infektionsschutzmaßnahmen, die nicht nur wegen Corona sinnvoll sind, bleiben auch weiterhin in Kraft (AHALA)

Das nächste Wochenende mit Dienstbereitschaft von DocGoy ist:


Das sind wirkliche Notfälle:



Wann, wen anrufen bei einem Notfall – Grundsätzliches:


  1. Für UNSERE Kunden: Bitte immer erst bei uns anrufen! (Bandansage bis zum Schluss anhören)
  2. Für alle anderen: Rufen Sie erst Ihren Haustierarzt oder einen Tierarzt in der Nähe an!
  3. Sollte niemand erreichen sein, haben folgende Tierärzte (Liste hier herunterladen) einen Notdienst für Kleintiere eingerichtet (freitags ab 18 Uhr bis montags 8 Uhr, bei Feiertagen Vortag ab 18 Uhr und Folgetag bis 8 Uhr)

Neues Aussehen von DocGoy´s Haustier-Experten-Portal

 

Neues Aussehen von DocGoy´s Haustier-Experten-Portal: Hund-Katze-Heimtier-Kleintier.de


Es war an der Zeit, meine 2. Tierarztseite etwas mehr meiner Praxis-Seite hier vor Ort anzugliedern.

Beide Seiten sollen sich ergänzen für meine Kunden hier bzw. als Ratgeber und Wegweiser fungieren für Tierbesitzer, die nicht extra nach Gusborn kommen wollen 😉


Kein Internetportal, kein Google, kein Online-Tierarzt, kein Zoom, WhatsApp oder Buch kann den Haustierarzt ersetzen. Niemand sonst kann eine tier-medizinische Untersuchung mit allen Sinnen vornehmen.
Keine Empfehlung, kein Ratschlag, kein Online-Kurs und kein Video kann die Behandlung durch den Tierarztes Ihres Vertrauens ersetzen.


Doch wenn man schon „googelt“, dann wenigstens auf einer Seite, die von einem Tierarzt erstellt und soweit wie möglich auf Sinnhaftigkeit, Nützlichkeit und Richtigkeit getestet ist. 


Ich freue mich, Sie auf meinem neu gestalteten Haustier-Portal: https://hund-katze-heimtier-kleintier.de begrüßen zu dürfen!

Tierarztsuche: So finden Sie einen Tierarzt in Ihrer Nähe



So finden Sie einen Tierarzt in Ihrer Nähe


Sie suchen einen Tierarzt in Ihrer Nähe oder möchten sich über Tierärzte in einer bestimmten Stadt informieren?

Mit unserer Tierarztsuche haben Sie die Möglichkeit, Tierärzte in Ihrer Umgebung und ganz Deutschland mit nur wenigen Mausklicks zu finden! Auf der jeweiligen Seite der Praxis oder Klinik erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu Kontaktdaten, Öffnungszeiten und Leistungsspektrum des jeweiligen Tierarztes.

Als registrierter Kunde haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Ihren Haustierarzt in Ihrem Konto zu hinterlegen, um ihn noch schneller kontaktieren zu können.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen

DocGoy und Ihr Team von Tierarzt24

Hundewurst vom Metzger: Der fleischgewordene Hunde-Traum


Hundewurst – das etwas andere Hundefutter

[Hundewurst vom Metzger: Der fleischgewordene Hunde-Traum] 

Wir Menschen haben es für uns selbst schon lange erkannt: Du bist, was Du isst. Auf die Ernährung unserer Hunde könnte man diese Erkenntnis problemlos 1:1 übertragen. Qualitativ hochwertige tierische Ernährungsformen wie das Barfen sind inzwischen groß im Trend. Allerdings ist das tägliche frisch Zubereiten des Futters zeitaufwändig und nicht unbedingt eine herzerwärmende Aufgabe. Nicht alle Menschen hantieren gerne mit rohem Fleisch. Sie tun es oft (nur) ihrem vierbeinigen Mitbewohner zuliebe.

Hundewurst: Die inneren Werte zählen

Skepsis ist beim Kauf von fertigen Hundefuttermitteln angebracht. Ähnlich wie bei Fertigprodukten für uns Menschen lauern dort oft Inhaltsstoffe, die wir im Bauch unserer Fellnasen keineswegs haben möchten. Das perfekte Hundefutter punktet mit qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen. Es schmeckt nach Mehr, ist gut verträglich und leicht verdaulich. Wenn es um die Wurst geht, sollte man auch beim Hund keine Kompromisse eingehen. Hundewurst kann nämlich problemlos das Alleinfutter ersetzen. Es sollte daher alle wichtigen Kriterien erfüllen. Dazu zählt neben hochwertigem Fleisch als Basis der völlige Verzicht auf Konservierungsstoffe. Das Futter muss absolut verträglich (hypoallergen) und gut dosierbar sein. Gerade bei der Herstellung von Nassfutter wird mit flüssigen Füllstoffen „gemogelt“. Die Mengen wirken im direkten Vergleich zur kompakten Hundewurst daher auf den ersten Blick billiger. Die Hundewurst kommt allerdings als konzentrierte Powernahrung in den Futternapf. Im Vergleich zum Trockenfutter punktet die Hundewurst vom Metzger mit geringerem „Output“. Der Kotabsatz pendelt sich auf das notwendige Minimum ein. Hochdosiertes Trockenfutter mit Extraprotein kann außerdem schnell überdosiert werden. Das unschöne Ergebnis zeigt sich dann beim Tierarzt auf der Waage.


Hundewurst: Eine schnittige Sache

Der Gaumenschmaus in Wurstform ist von seiner Konsistenz her so beschaffen, dass er leicht und komfortabel in kleine Stücke geschnitten und je nach Bedarf portioniert werden kann. Ob für den Futternapf oder als hochwertige Belohnung beim Spaziergang oder Training. Das Handling von Nassfutter stellt die Liebe zu unseren Vierbeinern auf eine tägliche Probe – auch wenn man als Hundebesitzer irgendwann eine recht hohe Schmutz- und Geruchstoleranz entwickelt. Die Hundewurst lässt sich leicht aus der Verpackung lösen und ist mit ein paar Handgriffen fertig zum Verspeisen.

Versand & Lieferung: Einfach cool!

Die Hundewurst wird gekühlt geliefert. Die Frische der Zutaten erfordert dies. Sie kann sowohl tiefgefroren gelagert werden, ist aber auch im Kühlschrank problemlos mehrere Tage haltbar. Die Verpackung ist geruchsdicht und daher auch für empfindliche Menschennasen geeignet.

Hundewurst als Alleinfutter: Weil das Beste gerade gut genug ist

Bei Hunden zeichnet sich immer stärker eine Tendenz zu Futtermittelunverträglichkeiten ab. Grund dafür sind nicht die Hunde – das Problem liegt auch hier am anderen Ende der Leine. In diesem Fall: am anderen Ende der Nahrungskette. Jahrzehntelang war es gängige Praxis, Schlachtabfälle minderwertigster Qualität aus dubioser Herkunft zu Hundefutter zu verarbeiten. Eine Futterunverträglichkeit äußert sich nicht nur durch Erbrechen und Durchfall. Viele Hunde leiden bei falscher Fütterung unter Koliken. Sie haaren so stark, dass sich kahle Stellen im Fell bilden. Diese sind anfällig für Ekzeme und die Besiedelung durch Parasiten. Juckreiz und Wundkratzen sind die Folgen. Der Gang zum Tierarzt ist vorprogrammiert.


Weil artgerechte Hundeernährung nicht einfach „wurst“ ist

Hochpreisig und hochwertig ist bei Hundefutter leider nicht unbedingt dasselbe. Gerade das Angebot an Futter für sensible Hundemägen schlägt preislich oft ordentlich zu Buche. Selbst wenn uns im Zusammenhang mit unserem liebsten Haustier das Geld egal ist: sein Wohlbefinden und seine Vitalität sind es uns keinesfalls.

1 2 3