Pferd Archive - Hund Katze Heimtier Kleintier Haustier

Tag Archive

Tag Archives for " Pferd "

Ein Geschenk für ihre Pferde


🎁 Ein Geschenk für Sie – Probepackung Myocrescat für Pferde


Aminosäuren sind die Grundbausteine der Proteine und somit auch der Muskulatur des Pferdes. Herrscht ein Mangel vor, können körperliche Einschränkungen die Folge sein.

Derbymed Myocrescat unterstützt mit seinem Aminosäurekonzentrat Pferde mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Sportpferde und Jungtiere im Wachstum profitieren genauso wie Zuchtstuten und Deckhengste, welche einen erhöhten Bedarf an Proteinen aufweisen.

Darüber hinaus steuert Myocrescat dem Abbau der Muskulatur bei Seniorpferden entgegen. Das Ergänzungsfuttermittel eignet sich außerdem hervorragend, um unter Diät stehende Pferde mit lebensnotwendigen Aminosäuren zu versorgen.


Überzeugen Sie sich selbst und sichern Sie sich Ihre gratis* Probepackung Derbymed Myocrescat! (Kein Gutscheincode erforderlich)


Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen

Ihr Team von DocGoy und Tierarzt24



GESCHENKAKTIONEN

*Erhalten Sie eine Probepackung Livisto derbymed Myocrescat 180 g gratis.
Die maximale Bestellmenge der Gratisware beträgt pro Kunde (Bestands- und Neukunden) eins. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Alle Aktionen gelten nur solange der Vorrat reicht.
Bild: @skmjdigital – stock.adobe.com

Gelenkbeschwerden beim Pferd & Wurmtest für Hunde!


Was tun wenn mein Pferd Gelenkbeschwerden hat? 


Von Gelenbeschwerden sind nicht nur Seniorpferde betroffen. 
Auch Fehlstellungen, eine Verletzung oder zu frühe bzw. zu starke Belastung können Krankheitsbilder wie Arthrose oder Spat auslösen.

Das Lauftier Pferd ist auf ein Leben in Bewegung eingestellt. Entzündet sich das Gelenk, kann es gleichzeitig zum Verschleiß der Knorpelsubstanz und Schmerzen kommen. Auch Bewegungsmangel kann sich negativ auf die Gelenke auswirken – sie „rosten ein“.


Bei Gelenkbeschwerden wie Arthrose sowie für Gelenke, die unter hohen Leistungsanforderungen stehen, haben sich präventiv und therapiebegleitend Ergänzungsfuttermittel bewährt. Untenstehend finden Sie unsere Produktempfehlungen hierzu.


Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen

Ihr Team von DocGoy und Tierarzt24.de



—————————————————————————————


vetevo // Aktionen im September // Bis zu 40%


Die Urlaubssaison neigt sich dem Ende – Zeit zu checken, ob auch wirklich nur schöne Sommer-Erinnerungen im Gepäck sind!


Deshalb gibt’s passend zum September-Start nun wieder zwei tolle Rabattcodes von vetevo für Hunde-, Pferde- und Katzenbesitzer*innen.

  • September Sale 2022: 40% auf’s vetevo Wurmtest-Abo
  • 40% Rabatt auf die erste Wurmtest-Lieferung + 10% Rabatt auf jede folgende Abo-Lieferung
  • Gutscheincode: ABO40

Magengeschwüre nur bei Renn-Pferden?


(Renn-)Pferde und Magengeschwüre – Vorsorge ist die beste Medizin


Die Antwort auf obige Frage lautet: jein! 
Studien haben zwar ergeben, dass bis zu 90 % der Rennpferde von Magengeschwüren betroffen sind. Dennoch wissen wir heutzutage, dass tatsächlich auch viele Sportpferde anderer Disziplinen sowie Freizeitpferde und Jungtiere unter Magengeschwüren leiden.

Hauptursache ist vor allem Stress, der aus den unterschiedlichsten Gründen entstehen kann. Sei es durch sportliche Höchstleistungen, Fütterungsfehler, ein Stallwechsel oder eine vorangegangene Krankheit. Der empfindliche Pferdemagen – welcher kontinuierlich Säure produziert – reagiert hierauf gerne mit einer Reizung der Magenschleimhaut.


 

Neben der Optimierung von Haltung, Fütterung und Training können Ergänzungsfuttermittel Ihr Pferd bei Magenproblemen unterstützen. Untenstehend finden Sie unsere Produktempfehlungen hierzu.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen

Ihr Team von DocGoy und Tierarzt24


Weitere Blogartikel zu Pferdethemen:

   

Weitere Pferdeprodukte:


Mein Pferd hat EMS – und jetzt?


Mein Pferd hat EMS – Equines Metabolisches Syndrom – und jetzt?


Wunderschön sieht er aus, der gebogene muskulöse Hals, der sich Ihnen gerade für ein Leckerli entgegenstreckt. Sie streicheln entlang des Mähnenkammes und spüren wellenartige Erhebungen – sind das wirklich alles Muskeln?

Nein, bei diesem Pferd haben sich Fettpolster an der Oberlinie gebildet. Es ist von dem Equinen Metabolischen Syndrom betroffen. Gerade Kleinpferde und Ponys, die zu Übergewicht neigen, zeigen eine Anfälligkeit für EMS. Ausgelöst durch Überfütterung und Bewegungsmangel entstand daher auch der Begriff der Wohlstandskrankheit.


EMS kann Hufrehe zur Folge haben, daher sind eine strikte Diät sowie ein optimiertes Bewegungsmanagement ein Muss. Therapiebegleitend können Ergänzungsfuttermittel hinzugezogen werden, um Nährstoff Imbalance auszugleichen. Untenstehend finden Sie unsere Produktempfehlungen hierzu.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen

Ihr Team von DocGoy und Tierarzt24


Weitere Blogartikel zu Pferdethemen:


Weitere Pferdeprodukte:


Mein Pferd hat Sommerekzem – was nun?


Mein Pferd hat Sommerekzem 🦓 – was nun?


Es ist mal wieder Zeit für Zebrastreifen. Einige Pferde tragen nun eng anliegende Ekzemerecken auf den Weiden, welche die lästigen Insekten vom Leib halten sollen.



Manche Pferde reagieren auf den Biss bestimmter Mückenarten mit einer sofortigen allergischen Reaktion. Vor allem Mähnenkamm, Schweifrübe und Unterbauch können davon betroffen sein.
Der Juckreiz führt zu Haarverlust, Schuppenbildung und aufgeschürfter Haut.

Zur Linderung der Symptome können u. a. Pflegemittel, welche auf die Bedürfnisse von Exzemern abgestimmt sind, effektiv beitragen. Untenstehend finden Sie unsere Produktempfehlungen hierzu.


Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen

Ihr Team von DocGoy & Tierarzt24

Weitere Produkte für Pferde:


Weitere Blog-Artikel für Pferde:

1 2 3 8