Mikrobiom Archive - Hund Katze Heimtier Kleintier Haustier

Tag Archive

Tag Archives for " Mikrobiom "

Schmackhafte Kautabletten für die Gesundheit Ihres Hundes!


Jetzt NEU: Schmackhafte Kautabletten für die Gesundheit Ihres Hundes!


Kennen Sie bereits unsere neue Ergänzungsfuttermittel-Reihe für Hunde?
Mit unserer gleichnamigen Marke bieten wir für die Gesundheit Ihres Vierbeiners schmackhafte Kautabletten für die wichtigsten Einsatzgebiete:

1. Tierarzt24 Dolomicin Dog liefert wichtige Baustoffe für den Gelenkknorpel und unterstützt so effektiv den Bewegungsapparat. Die Kautabletten enthalten u. a. MSM, Glucosamin, Chondroitin, Muschelfleisch, Teufelskralle und Weihrauch.

2. Tierarzt24 Dermasol Dog enthält Methionin und Cystin zur Stärkung des Keratins sowie Vitamine und Spurenelemente zur Unterstützung des Haut- und Haarstoffwechsels.

3. Tierarzt24 Resistamin Dog stärkt mit Vitamin C, L-Carnitin, Selen und Echinacea das Immunsystem. Zusätzlich unterstützen Präbiotika das Mikrobiom im Darm.


Jedes Ergänzungsfutter wurde in Kooperation mit Tierärzten entwickelt und entspricht durchweg höchsten Qualitätsanforderungen. Überzeugen Sie sich selbst!
Untenstehend gelangen Sie direkt zu den einzelnen Produkten.


Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen

Ihr Team von DocGoy.eu und Tierarzt24

Gesunde Verdauung bei Hunden und Katzen – Verdauungsprobleme



Gesunde Verdauung bei Hunden und Katzen

Magen- und Darm-Verstimmungen gehören zu den häufigsten Gesundheitsproblemen bei Hunden und Katzen.

Mögliche Ursachen für Reizungen des Magen-Darm-Traktes können verdorbenes oder ungewohntes Futter, Futtermittelallergien, Stress, Pankreas-Probleme, Parasiten und Infektionen sein.

Meistens erfolgt daraus eine sog. „Dysbakterie“, also ein Ungleichgewicht im Mikrobiom. Die normale, natürlich Zusammensetzung der „guten“ Bakterien im Darm kommt durcheinander. 

Um Ihr geliebtes Haustier bei Erbrechen, Durchfall und Appetitlosigkeit optimal zu unterstützen, ist es ratsam spezielles Diät- und Ergänzungsfutter zu füttern. So werden Symptome gelindert, die Nährstoffaufnahme gefördert und Ihr Vierbeiner während der Genesungszeit unterstützt.

Untenstehend finden Sie unsere Produktempfehlungen dazu!

Sollte Ihr Tier ein schlechtes Allgemeinbefinden aufweisen oder mehrere Tage an Magen-Darm-Beschwerden leiden, empfehlen wir Ihnen, einen Tierarzt zu kontaktieren.