Hund Archive - Hund Katze Heimtier Kleintier Haustier

Tag Archive

Tag Archives for " Hund "

Haben Sie gewusst, dass eines von drei Tieren übergewichtig ist?

 

Haben Sie gewusst, dass eines von drei Tieren übergewichtig ist?


Die Folgen von Übergewicht können schwerwiegende Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Arthrose oder Herzprobleme sein.

Woran Sie erkennen, dass Ihr Tier ein paar Kilos zu viel auf den Rippen hat:

  • nicht sichtbare Taille
  • eingeschränkte Beweglichkeit
  • weniger Freude beim Spaziergang oder Spielen
  • Kurzatmigkeit

Mit speziellem Futter zur Gewichtsreduktion wie ROYAL CANIN Satiety Weight Management unterstützen Sie Ihren Hund oder Katze beim Abnehmen und beugen einer erneuten Gewichtszunahme vor.

Erhalten Sie jetzt eine gratis Leinentasche beim Kauf eines 1,5 kg Beutels ROYAL CANIN Satiety Weight Management für Hunde:


Die Leinentasche befindet sich an dem Trockenfuttersack!

Begrenzte Stückzahl – Schnell sein lohnt sich!

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen DocGoy

Weitere Angebote für das Gewichtsmanagement der Hunde:


Alle aktuellen Rabatte, Angebote, Gutscheine und Neuheiten finden Sie hier:

https://hund-katze-heimtier-kleintier.de/aktuelle-angebot-rabatt/


*Die Geschenkaktion bezieht sich ausschließlich auf den Kauf eines 1,5kg Beutels ROYAL CANIN Satiety Weight Management Hund und ist nur für kurze Zeit erhältlich. Die Leinentasche befindet sich an dem Trockenfuttersack.

Nur solange der Vorrat reicht. Begrenzte Stückzahl von 50 Futtersäcken.

Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) bei Hunden und Katzen


Diabetes – „Zucker“ – bei Tieren


Auch, wenn das Video von einem Pharmaunternehmen ist, so zeigt es doch sehr schön, worauf es bei der Diabetes der Tiere ankommt, was Sie beobachten können und wie behandelt werden kann.

Denn „Zucker“ bei älteren Tieren ist gar nicht so selten, wie man vielleicht glauben könnte.

Zur Unterstützung der Subsitutionstherapie mit Insulin empfehlen wir auch eine spezielle Ernährung, die den Zuckerspiegel nicht so schnell ansteigen lässt.


Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) kommt bei Hunden und Katzen relativ häufig vor. Hunde und Katzen mit Diabetes können im Allgemeinen mit einer Kombination aus Diätfutter und Insulin-Therapie sehr effektiv behandelt werden. „Weight Control Diabetic“ und „Diabetic“ sind sehr schmackhafte und ernährungsphysiologisch ausgewogene Diätfuttermittel, die so zusammengesetzt sind, dass sie die Kontrolle des Blutzuckerspiegels bei Hunden und Katzen mit Diabetes erleichtern.

(Rezept herunterladen und ausgefüllt an uns faxen / mailen)


Hier gibt es viele weitere interessante Artikel: https://www.lieblingstier.info/

Kurzvideo zu „Corona bei Haustieren“


Expertenvideo zum Thema „Corona bei Tieren“

Kurzvideo zum Thema „Corona bei Tieren“ – Zusammenfassung

Es gibt zwar auch und das schon lange, Coronavirus-Erkrankungen bei Tieren, doch sind diese nicht für den Menschen ansteckend. Eine Vermehrung und Übertragung von Sars-Cov-2 beim/vom Tier auf den Menschen ist bisher noch nicht nachgewiesen worden. Theoretisch ist eine Vektor-Übertragung möglich, wobei das Tier wie z.B. eine Türklinke als Überträger wirkt.

Weitere Video werden folgen: https://hund-katze-heimtier-kleintier.de/fragen-docgoy-video/

Welche Themen sind interessant für Dich / Sie?

Schreiben Sie mir: https://hund-katze-heimtier-kleintier.de/support-kontakt/

Ein Hundesmoothie? Wirklich? Ein Smoothie für Hunde?

 

SmoothieDog


Ein Hundesmoothie? Wirklich? Ein Smoothie für Hunde?


Überrascht sind die Reaktionen, wenn Hundeeltern SmoothieDog kennenlernen. Nach kurzer Bedenkzeit stellt sich ein zufriedenes Lächeln ein. Wieso? Weil die Ideen sprudeln, wie SmoothieDog zukünftig eingesetzt werden kann! Hundesmoothies leisten einen gesunden Beitrag in einer ausgewogenen Hundeernährung und bereichern das Leben eines Hundes durch viele Anwendungsmöglichkeiten.


SmoothieDog aus bestem Muskelfleisch, frischem Gemüse, saftigem Obst, aromatischen Kräutern und ausgewählten Superfoods. 

SmoothieDog


Die Revolution der Hundesnacks unterstützen 
Ein Produkt im Trend der Zeit: Nachhaltig, gesund und innovativ
 


Unsere Produkte


Neben bereits sechs bestehenden Sorten sind vier weitere geplant. Zudem vertreiben wir Zubehör: Von der Backmatte (zum einfachen selbst-backen von Hundeleckerlies mit SmoothieDog) bis hin zum Doggyroller (dem perfekten Trainings-Gadget als Duo mit unseren Hundesmoothies)

Auch für Katzen




Ihre Spende – Jeder Euro zählt

Jeder Euro zählt

 – Wir haben bei der Aktion schon mit gemacht! –

Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern.  (afrik.Sprichwort)
Ihre Spenden retten Leben!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Liebe Tierärzt*innen,

Dank Ihrer Spende können wir auch in diesem Jahr wieder Hunde gegen Tollwut impfen und weiterhin Menschen- und Tierleben retten. Dafür möchten wir uns von Herzen bei Ihnen bedanken!

In diesen außergewöhnlichen Zeiten wissen wir Ihre Spende ganz besonders zu schätzen, denn jede*r behält im Moment natürlich auch die eigene Existenz im Blick. Unter diesen Umständen dennoch einen Teil Ihrer Einnahmen während Impfen für Afrika! an Tierärzte ohne Grenzen e.V. zu spenden, setzt also umso mehr ein Zeichen, dass wir jene nicht vergessen sollten, die während dieser Krise weiterhin auch mit anderen Herausforderungen zu kämpfen haben.
Mit den ersten Spendeneinnahmen haben wir am 28.09. bereits die erste Impfkampagne in der Masai durchführen können. Dazu gehört neben der Impfung der Hunde auch die Aufklärung der Tierbesitzer*innen über den Schutz und der Prävention vor einer Tollwuterkrankung. Zur Sicherheit aller Beteiligten natürlich stets mit Sicherheitsabstand und Masken!
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir Stand 14.10.2020 bereits 77.400 Euro an Spenden erhalten haben und können es kaum fassen! Vielen vielen Dank für Ihre Teilnahme und Ihren Beitrag, der es uns ermöglicht, den Kampf gegen Tollwut auch in diesen Zeiten fortzusetzen!
Das gesamte Team in Berlin und in Ostafrika bedankt sich von Herzen bei allen teilnehmenden Praxen!
Sie möchten die Kampagne gerne unterstützen? Die Daten unseres Spendenkontos finden Sie hier:
Tierärzte ohne Grenzen e.V. / Vétérinaires sans Frontières Germany
Bundesgeschäftsstelle Berlin I Marienstraße 19-20 I 10117 Berlin
T: +49 (0) 30 364 288 112 I F: +49 (0) 30 364 288 149
E: info@togev.de I L: www.togev.de / www.vsfg.org | facebook.de/togev | instagram.com/_togev

Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE58 2512 0510 0007 4842 05
BIC BFSWDE33HAN
1 2 3 10