Durchfall Archive - Hund Katze Heimtier Kleintier Haustier

Tag Archive

Tag Archives for " Durchfall "

In eigener Sache – Neues aus der Kleintierpraxis Gusborn

In eigener Sache – Neues aus der Kleintierpraxis Gusborn

 

Seit einigen Wochen läuft unsere online Terminanmeldung und wird sehr gut angenommen.

Für alle Tierarztbesuche, die nicht super eilig sind, können Sie jetzt mit einer Vorlaufzeit von nur noch einer Stunde (NEU!) online einen Termin vereinbaren.

Hierfür ist die online Terminvergabe NICHT geeignet:

  • Akute Notfälle wie Unfälle, Blutungen, Schmerzen etc.
  • Termine außerhalb der Sprechzeiten
  • OP-Termine

Hierfür bitte nach wie vor telefonische Anmeldung.

Für die online Terminanmeldung gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Gehen Sie auf unsere Webseite: https://DocGoy.de
  2. Wählen Sie ein Datum
  3. Wählen Sie dann die Uhrzeit
  4. Füllen Sie die Angaben aus und beantworten Sie bitte die 3 Fragen
  5. Kommen Sie dann zum gewählten Zeitpunkt in die Praxis
  6. Evtl. werden Sie noch aufgefordert, Ihre eMail zu bestätigen
  7. Sie erhalten direkt nach Ihrer Buchung eine eMail und auch 2 Stunden vor Ihrem Termin noch einmal eine Erinnerungsmail
  8. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, so können sie diesen entweder online über den Link in der Mail stornieren, oder Sie rufen uns an. (Ein gebuchter Termin, der nicht abgesagt und nicht wahrgenommen wird, wird von uns abgerechnet!)


Als zweite Neuerung habe ich einmal alle Flyer, die ich auch in der Praxis verteile als PDF-Download im Bereich Q & A bzw FAQ. 
Darunter sind die Themen: Tumortherapie, Geriatrie, Durchfall, Vorbeugung und Bioresonanz.

Weitere Infos hier:


Endlich Schnee – oder? Gefahr der Schneegastritis!


Gefahr der Schneegastritis!


Endlich Schnee! Hunde und Kinder freuen sich!
Doch es ist auch Vorsicht geboten.
Grundsätzlich ist es nicht gefährlich, wenn der eine oder andere Happen Schnee im Magen des Hundes landet. Zumindest wenn der Schnee sauber und vor allem ohne Salz ist.
Beim Hund kann zu viel Schnee jedoch zu gesundheitlichen Problemen führen.
Das nennt man dann „Schneegastritis“ – eine Magenschleimhautentzündung durch den kalten Schnee.

Wie macht sich das bemerkbar?

Zeigt Ihr Hund eines oder mehrere dieser Symptome, so sollten Sie hellhörig werden:
  • Speicheln
  • Würgen
  • Gurgeln im Bauchraum
  • Bauchschmerzen (oft erkennbar durch eine gespannte Bauchdecke und gekrümmten Rücken)
  • (blutiger) Durchfall
  • Erbrechen (schlimm: blutiges Erbrechen)
  • Husten
  • Fieber beim Hund

Was können Sie tun?

Bei einer leichten Schneegastritis können einige Tage Schonkost bereits Abhilfe schaffen. 

Hunde reagieren sehr individuell.
Spätestens, wenn Sie blutig erbrechen, oder Sie Blut im  Kot sehen, ist es erforderlich zum Tierarzt zu gehen. Besser jedoch schon vorher.

Je eher eine Behandlung erfolgt, desto weniger schlimm wird der Verlauf sein.

Wie können Sie dem vorbeugen?

– Auf keinen Fall dazu animieren Schnee zu fressen
– Grundsätzlich den Hund dazu erziehen nichts „auf dem Weg“ zu fressen, sondern nur dann und nur das, was Sie ihm geben
– An der Leine „Gassi gehen“ und notfalls Maulkorb


PS: Für den Menschen gilt nach wie vor die Regel: „Keinen gelben Schnee essen!“ 😉

Gesunde Verdauung bei Hunden und Katzen – Verdauungsprobleme



Gesunde Verdauung bei Hunden und Katzen

Magen- und Darm-Verstimmungen gehören zu den häufigsten Gesundheitsproblemen bei Hunden und Katzen.

Mögliche Ursachen für Reizungen des Magen-Darm-Traktes können verdorbenes oder ungewohntes Futter, Futtermittelallergien, Stress, Pankreas-Probleme, Parasiten und Infektionen sein.

Meistens erfolgt daraus eine sog. „Dysbakterie“, also ein Ungleichgewicht im Mikrobiom. Die normale, natürlich Zusammensetzung der „guten“ Bakterien im Darm kommt durcheinander. 

Um Ihr geliebtes Haustier bei Erbrechen, Durchfall und Appetitlosigkeit optimal zu unterstützen, ist es ratsam spezielles Diät- und Ergänzungsfutter zu füttern. So werden Symptome gelindert, die Nährstoffaufnahme gefördert und Ihr Vierbeiner während der Genesungszeit unterstützt.

Untenstehend finden Sie unsere Produktempfehlungen dazu!

Sollte Ihr Tier ein schlechtes Allgemeinbefinden aufweisen oder mehrere Tage an Magen-Darm-Beschwerden leiden, empfehlen wir Ihnen, einen Tierarzt zu kontaktieren.

Verdauungsstörungen? Pankreasprobleme?



Verdauungsstörungen? Pankreasprobleme? Pankreasinsuffizienz?

Wedegest® Plus – der Nachfolger für Wedegest® P

Das vielgefragte Wedegest P hat endlich seinen Nachfolger – Wedegest Plus – das Ergänzungsfuttermittel mit natürlichem Pankreaspulver zur Unterstützung der Verdauung. 

Das „Plus“ steht hier für den Zusatz von Mohave-Palmlilie (Yucca schidigera). Diese fördert das Mikrobiom des Darms und verbessert damit ebenfalls die Verdaulichkeit des Futters.

Des Weiteren haben wir die Fütterungsempfehlungen noch besser an die unterschiedlichen Gewichte von Hunden bzw. Katzen angepasst. Eine Dosierungshilfe liegt diesmal direkt in der Dose. Dadurch konnten wir auf eine zusätzliche Faltschachtel verzichten.

Für eine effiziente und geregelte Futterverwertung wird das Pulver einfach unter die tägliche Futterration gemischt. Diese ist dann sofort verzehrsfertig.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken 

Futtermittelallergie Durchfall Juckreiz



Allergien oder Unverträglichkeiten durch Fertigfutter

Hand aufs Herz, auch in Ihrem Bekanntenkreis befinden sich immer mehr Hunde, die an Allergien oder Unverträglichkeiten auf ihr Futter leiden, oder? 
Die armen Vierbeiner plagen sich häufig mit schlimmem Juckreiz, Magenverstimmungen oder Durchfall.
 
Genau das hat uns angespornt, vor 3 Jahren TENETRIO zu gründen – denn ein gesundes, nachhaltiges und gut verträgliches Futter kann hier Abhilfe schaffen! 
 
Unser GEMÜSEGARTEN für adulte Hunde stellt dabei für deine Kunden die ideale Lösung für ihre Futtermittelprobleme dar, denn:
  • Die Hauptzutat Insekt (Monoprotein) als nachhaltige Proteinquelle ist eine Proteinquelle, die ein minimales Allergiepotenzial auslöst
  • Die Rezeptur ist frei von Getreide oder Gluten, welche in einigen Hundeorganismen durch die enthaltenen Klebereiweiße häufig eine heftige fehlgeleitete Immunreaktion auslösen und damit ein hohes Allergiepotenzial für diese Tiere darstellen.


Die Kroketten gibt es in zwei Größen: normal mit ca. 1 cm und Mini mit ca. 0.3 cm. Damit sind sowohl die großen als auch die kleinen Hunde deiner Kunden perfekt versorgt!