Tag Archive

Tag Archives for " Arthrotab "

Nicht alles muss teurer werden


Nicht alles muss teurer werden …


… almapharm macht es vor:

Die obige Nachricht habe ich gerade gelesen und finde das unterstützenswert.
Heimische Produktion mit „grüner“ Energie, nachhaltig, kurze Transportwege, klimaschonend und eben auch kundenfreundlich, da die Inflation und der Energiepreisanstieg keine so große Rolle spielt und somit die Endkundenpreise beibehalten werden können. 
Fast alle anderen Pharmafirmen, von denen ich Medikamente beziehe, haben dieses Jahr schon 2 mal die Preise angehoben! 

Deutsche mittelständische Unternehmen machen es den „global Playern“ vor, wie Nachhaltigkeit funktioniert!

Über almapharm


Das mittelständische Unternehmen 
almapharm GmbH & Co. KG wurde 1973 von Christian F. A. Botzenhardt in Kempten (Allgäu) gegründet. Während anfangs die Produktion von Tierarzneimitteln für Nutztiere im Vordergrund stand, entwickelte sich das Unternehmen in den 90er Jahren schließlich zu einem Hersteller für Ergänzungsfuttermittel. 

2006 übernahmen Tierarzt Dr. med. vet. Albrecht E. Botzenhardt und Agrarwirtschaftler Dr. sc. agr. Gerd Riedel-Caspari die Geschäftsführung und etablierten vier Jahre später das heutige Spezialgebiet: Nutrazeutika für Haus- und Nutztiere.

Im Jahr 2014 zog almapharm an einen neuen Standort in Wildpoldsried, der ihnen seither größere Produktions- und Lagerflächen bietet.

Heute gehört 
almapharm mit rund 35 Mitarbeitern zu den führenden Unternehmen mit Schwerpunkt Nutrazeutika und ist Marktführer im Bereich der Enzymsubstitution. Zusätzlich kooperiert almapharm in Forschung und Entwicklung mit Universitäten und Tierkliniken.

Weitere Informationen über 
almapharm finden Sie unter: https://go.hund-katze-heimtier-kleintier.de/almapharm.

Eine kleine Auswahl der almapharm-Produkte:



Arthrose beim Hund


Arthrose beim Hund 🐶


Viele Hunde erkranken im Laufe ihres Lebens an schmerzhaften Veränderungen der Gelenke, der sogenannten Arthrose. 
Auslöser dieser Erkrankung ist meist eine zunächst unscheinbare Schädigung im Gelenkknorpel, die zu einer Reizung der umliegenden Bereiche und damit zur einer Gelenkentzündung, der Arthritis, führt. 
Die anhaltende mechanische Reizung des Gelenks sowie Entzündungsprozesse sorgen schließlich für eine Arthrose.


Zu den Symptomen von Arthrose zählen u. a.:

  • Probleme beim Aufstehen oder Treppensteigen
  • geschwollene Gelenke
  • Bewegungsunlust
  • Berührungsempfindlichkeit an den betroffenen Bereichen

Leidet Ihr Hund erst einmal unter Arthrose, kann die Krankheit nicht mehr rückgängig gemacht werden. Umso wichtiger ist eine gesunde und gelenkschonende Lebensweise. 

Achten Sie deshalb vom Welpenalter an darauf, dass Ihr geliebter Vierbeiner hochwertiges Futter bekommt, das Körpergewicht optimal bleibt und sein Bewegungsprogramm dem Alter entsprechend angepasst wird.


Untenstehend haben wir Ihnen einige Ergänzungsfuttermittel aufgeführt, die die Gelenke Ihres Hundes vorbeugend sowie im Falle eines Verschleißes optimal unterstützen und ein Fortschreiten der Krankheit verlangsamen können.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen
Ihr Team von DocGoy & Tierarzt24


Weitere Artikel und Empfehlungen:

Grünlippmuschel für tierisch starke Gelenke!


Grünlippmuschel für tierisch starke Gelenke!


Wussten Sie, dass der Extrakt aus Grünlippmuscheln nicht nur uns Menschen, sondern auch Hunden, Katzen und Pferden das „Gelenkleben“ leichter machen kann?

Die Grünlippmuschel kommt ausschließlich in den südpazifischen Gewässern Neuseelands vor. Hier wird sie unter kontrollierten Bedingungen gezüchtet und anschließend weltweit exportiert.
Zu den bekanntesten Inhaltsstoffen der Grünlippmuschel zählen u. a. Lyprinol, Glucosaminglykane, Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren. Zudem enthält sie zahlreiche wertvolle Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe, die in Kombination die optimale Unterstützung bei Gelenkbeschwerden bilden.

Vom Jungtier im Wachstum bis hin zur Beweglichkeit im Alter – die Grünlippmuschel unterstützt effektiv, die Funktion und Gesundheit von Knorpel, Sehnen, Bändern und Gelenkkapseln aufrecht zu erhalten. Überzeugen Sie sich selbst mit den untenstehenden Produkten!

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen

Ihr Team von DocGoy und Tierarzt24

Chronische Schmerzen – Arthrose – Osteoarthritis


Chronische Schmerzen – Arthrose – Osteoarthritis


Dieses ist das erste Video einer unregelmäßigen Folge über spezielle Themen, die für Hunde- und Katzenbesitzer wichtig werden können.

Heute geht es um „Chronische Schmerzen – Arthrose – Osteoarthritis“.


Etwa 4 von 10 Hunden haben chronische Schmerzen und viele davon bleiben unentdeckt, weil nicht genau hingeschaut wird, oder die Probleme einfach als „Alterserscheinung“ abgetan werden.
Alt sein bedeutet jedoch nicht, chronische Schmerzen haben zu müssen.


Im Video zeige ich die Hauptursachen, die Diagnose- und Therapiemöglichkeiten, sowie die Dinge, auf die Sie als Tierliebhaber achten können.


Es gibt viele Möglichkeiten, die Lebensqualität seines Tieres auch mit chronischen Schmerzen zu steigern. Einige sind im Video erwähnt.
Suchen Sie das für sich und ihr Tierpassende heraus.

Auch wenn es vielleicht bekannter Namen für Nahrungsergänzungsmittel gibt wie z.B. „Canosan“ (c), so empfehle ich in meiner Praxis und jetzt auch Ihnen das Folgende: https://go.hund-katze-heimtier-kleintier.de/arthrotab