Würmer Archive - Hund Katze Heimtier Kleintier Haustier

Tag Archive

Tag Archives for " Würmer "

Laboruntersuchungen per Post für Ihre Tiere bei Vetevo

 

Das unabhängige Untersuchungslabor Vetevo hat sein Angebot deutlich vergrößert

Angefangen hatte alles mit der Untersuchung auf „Würmer“ beim Hund.

Dann kam der Auftritt in der „Höhle der Löwen“ im TV.

Seitdem wächst das Angebot fast wöchentlich.

Mittlerweile können Sie hier neben der Testung auf Würmer für Hunde, Katzen und Pferde auch einen

  • DNA-Test auf Abstammung und Erbfehler der Hunde machen lassen
  • (NEU!) Katzen-Urin auf Diabetes und Nierenerkrankungen untersuchen lassen
  • Hunde auf Allergien testen lassen und
  • Ihre Impftermine in der App eintragen


1

Glückliche wilde Katze?


Achtung: Sarkasmus!

Das sind Fotos von einem „glücklichen“ wildlebenden Kater, der irgendwann bei irgendjemanden weggelaufen oder von irgendjemanden ausgesetzt wurde. Seitdem lebt er frei und unbeschwert in der Natur im Vollbesitz seiner Männlichkeit.


Ohne das ganze „Gift“ der Pharmalobby und der Tierärzte in den Impfungen, gegen Parasiten, Würmer oder Gott bewahre Antibiotikum und Schmerzmittel bei den Verletzungen oder dem „Big Brother“-Microchip.


Zum Glück gab es wenigsten jemanden, der sich bereit erklärt hatte ihm Futter hinzustellen. Ja, aus der Dose oder sogar Trockenfutter, weil es eben doch nicht reicht sich nur von Mäusen zu ernähren. Das Futter stärkt den Kater jetzt wenigsten so, dass er weiter kämpfen kann und weiter alles bedecken kann, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist. Somit wird es auch dieses Jahr wieder viele kleine Katzenbabys geben, die niemand will, die ausgesetzt werden, oder im Tierheim landen. 

Ernsthaft jetzt!

Nur Futter rausstellen ist eben auch keine Lösung und schon gar nicht nachhaltiger Tierschutz.

Jetzt war der Kater von seinen ganzen Verletzungen und inneren wie äußeren Parasiten so geschwächt, dass er von jemandem eingefangen werden konnte, der sich wirklich kümmert und ihn zu uns gebracht hat.

Wer Katzen liebt, lässt sie kastrieren, impfen, behandeln, registrieren und macht etwas wirkungsvolles gegen Parasiten!

Reisezeit – Parasitenzeit


Wichtige Endoparasiten in Urlaubsländern:

Sommerzeit ist Reisezeit

Die Ferienzeit beginnt und somit auch die Urlaubszeit. Viele Tierhalter möchten auch im Urlaub nicht auf ihren Vierbeiner verzichten und so werden Hund und manchmal auch die Katze kurzerhand mit auf Reisen genommen. Jedoch steigt hier das Risiko für das Tier, sich mit verschiedenen Endo- und Ektoparasiten und mit durch diese übertragenen Erkrankungen zu infizieren.



Herzwurm (Dirofilaria immitis) Entwicklungszyklus 



Lungenwurm (Angiostrongylus vasorum) Entwicklungszyklus (auch in Deutschland!) 



Bandwurm (Taenia spp.) Entwicklungszyklus (auch in Deutschland!)



Augenwurm (Thelazia callipaeda) Entwicklungszyklus



Durch Zecken übertragene Erkrankungen:


Babesiose

Eine Krankheit, die in Mitteleuropa bei den Hunden zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist die Babesiose. Babesia canis wird von Dermacentor reticulatus auf den Hund übertragen. Die Babesien befallen die Erythrozyten, vermehren sich darin und zerstören sie schlussendlich, was zu Fieber, Anämie und Ikterus führt und lebensbedrohlich sein kann.

Ehrlichiose

Ehrlichia canis wird von Rhipizephalus sanguineus übertragen und befällt die Leukozyten und Thrombozyten. Die Erkrankung verläuft oft chronisch und mit unspezifischen Symptomen (Schwäche, Gewichtsverlust, Fieber, Blutungsneigung etc.) und ist je chronischer sie verläuft desto schlechter zu behandeln.

Borreliose (auch in Deutschland!)

Borrelia burgdorferi wird von Ixodes ricinus übertragen. Dort kann er evtl. an Gelenksentzündungen mit Lahmheit oder Nierenerkrankungen beteiligt sein.


Quelle:
Herausgeber: ⒸⓇElanco Deutschland GmbH
Firmensitz: Werner- Reimers-Straße 2-4, D-61352 Bad Homburg v.d.H
AG Bad Homburg v.d.H. HRB 13307 | Geschäftsführung: Karin Jager


Die richtigen und wirksamen Medikamente und eine vernünftige Beratung bekommen Sie NUR BEIM TIERARZT! 

Weitere Hinweise zur Tiergesundheit finden Sie hier: