Tierarzneimittel Archive - Hund Katze Heimtier Kleintier Haustier

Tag Archive

Tag Archives for " Tierarzneimittel "

Neues aus der Kleintierpraxis Gusborn – DocGoy

 

Neues aus der Kleintierpraxis Gusborn – DocGoy


Hier sind die Daten für den Notdienst im 2. Quartal 2022:




Die Bioresonanz für Tiere


Diese „alternative“ Diagnose- & Therapie bieten wir seit über 20 Jahren in unserer Praxis parallel zur „Standard-Schulmedizin“ erfolgreich an. Besonders gute Erfahrungen haben wir hier bei chronischen Erkrankungen wie Allergien und Hauterkrankungen.



Hygiene-Schutzmaßnahmen



Auch nach der politischen Entscheidung viele Maßnahmen nicht mehr als verpflichtend zu bestimmen, werden bei uns in der Praxis zu Ihrem und unserem Schutz weiterhin die bestehenden Regeln umgesetzt.

Die Pandemie ist nicht vorbei und einige „Corona-Regeln“ haben sich für den Praxisablauf grundsätzlich als sinnvoll und hilfreich herausgestellt.

So wird es weiterhin nur eine Terminsprechstunde geben. Das hat den Vorteil, dass Sie meistens auch dann zum vereinbarten Zeitpunkt sofort dran sind und wir genügend Zeit für Sie und Ihr/e Tier/e haben. Zudem „drängelt“ nicht schon jemand im Wartezimmer und besonders Katzen brauchen nicht an bellenden Hunden vorbei.

Zum 2. behalten wir die Begrenzung der Personen, die das Tier begleiten sollten, weiterhin auf niedrigem Niveau. Auch das ermöglicht uns ein besseres Arbeiten mit Ihrem Liebling und Ihre Aufmerksamkeit ist dann auch beim kranken Tier und nicht bei dem Rest der Familie, die im Behandlungszimmer sonst auch noch „Unsinn“ machen 😉 

Abstandsregelung, Hände desinfizieren und kontaktloses Begrüßen ist aus Infektionsgründen grundsätzlich eine gute Idee, nicht nur wegen Corona.

Als letztes bestehen wir hier bei uns in der Praxis bis auf Weiteres weiterhin auf das Tragen einer FFP-2 Maske, sobald Sie die Praxisräume betreten. Kaum ein Besuch dauert länger als 15 bis 20 Minuten und für diese kurze Zeitspanne überwiegt der gegenseitige Infektionsschutz die kleinen Unannehmlichkeiten bei Weitem. Ganz besonders auch in der Grippe-Saison hat sich gezeigt, wie wirksam diese kleine Maßnahme ist.


Weitere Hinweise


1. Zur Zeit steht ausreichend Katzenimpfstoff zur Verfügung. 

2. Dafür klemmt es aber weiterhin bei der modernsten Form der Schmerzbehandlung mit monoklonalen Antikörpern. Mit Librela und Solensia können wir zur Zeit gerade noch bestehende Kunden für einen Monat versorgen und einige wenige Neukunden mit aufnehmen.

3. Das neue Tierarzneimittelgesetzt bringt viele Neuerungen und kaum Verbesserungen für uns Tierärzte oder für Sie als Kunden. Die Therapiefreiheit von uns Tierärzten wurde noch mehr eingeschränkt, dafür aber der bürokratisch Aufwand um ein vielfaches gesteigert. Einige „bewährte“ Medikamente dürfen nicht mehr so verwendet werden, wie gewohnt und andere nicht mehr bei allen Tierarten.

Sie werden in nächster Zeit öfter von  uns hören: „Das dürfen wir jetzt nicht mehr so machen…!“ Was jedoch als Alternative angeboten werden kann ist nicht immer sinnvoll, bezahlbar oder überhaupt nicht möglich.

4. Ein Engpass besteht zur Zeit bei einem beliebten Antibiotikum zur Injektion. Wir hoffen, dass es bald wieder verfügbar sein wird.


Medikamente / Nahrungsergänzungen aus dem Internet


  1. Auf keinen Fall irgendwas aus der eigenen „menschlichen“ Hausapotheke nehmen, es sei denn, der Tierarzt hat es empfohlen und Ihnen die entsprechende Dosierung genannt
  2. Aufklärung über Tierarzneimittel in der Apotheke: eher umsatzorientiert als individuell
  3. Individuelle Aufklärung über Tierprodukte im Internet = NULL
  4. Verschreibungspflichtige Arzneimittel dürfen nur vom Tierarzt abgegeben werden, oder notfalls auf tierärztliches Rezept von der Apotheke
  5. Den richtig guten Stoff gibt es sowieso nur beim Tierarzt vor Ort!

Engpässe bei Tierarzneimitteln und neues Tierarzneimittelgesetz



Engpässe bei Tierarzneimitteln und neues Tierarzneimittelgesetz


Jetzt helfen uns schon die Pharma-Firmen dabei unseren Kunden zu erklären, warum ihr Tier nicht so behandelt werden kann, wie es für sie das Beste wäre.

Wenn Sie als Tierbesitzer Ihr Tier bei uns regelmäßig mit dem o.g. Medikament behandeln lassen, rufen Sie bitte rechtzeitig vor Ihrem nächsten Termin bei uns an und fragen nach, ob wir das Medikament noch vorrätig haben.

Zur Zeit können wir überhaupt keine Aussage darüber machen, ob, wann und wieviel wir bei dem Hersteller nachbestellen können.

… und es kommt alles noch viel schlimmer …

Ab dem 28.1.2022 tritt das neue Tierarzneimittelgesetz – TAMG – in Kraft


Dieses, auf einer EU-Verordnung fußende, komplett neue Gesetzt wurde innerhalb kürzester Zeit durch den Bundestag und den Bundesrat „geprügelt“. (–> TAMG Download)

Fachleute, wie z.B. die Tierärzteschaft, hatte nur etwa einen Monat Zeit, das Gesetz auf Praktikabilität zu prüfen und ggf. eigene Überarbeitungen vorzuschlagen. 

Üblich ist ein Zeitrahmen von 1 – 2 Jahren für solch einen Gesetzes-Prozess.

Aus diesem Grund sind im neuen Gesetz Formulierungen enthalten, die uns als Tierärzte erheblich in unserer Therapiefreiheit einschränken, was auch Sie als Tierhalter zu spüren bekommen werden.

Sie werden sich als Tierbesitzer darauf einstellen müssen, dass einige Behandlungen bei bestimmten Tierarten, ganz besonders den Heimtieren, aber auch Hunde und Katzen, einfach nicht mehr durchgeführt werden können, weil es ab dem 28.1.22 strafbar ist.

Das gilt ganz besonders für die Anwendung und Abgabe von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln und Antibiotika. Diese dürfen nicht mehr nach Erfahrung, lokaler Gegebenheit oder neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen verabreicht werden, sondern nur noch so, wie es auf dem „Beipackzettel“ steht. Punkt!

Stellen Sie sich ggf. darauf ein, dass einige Dauermedikamente, die Ihrem Tier geholfen haben, wirksam und verträglich sind, nicht mehr angewendet werden dürfen, da es nicht wortwörtlich so in der Produktbeschreibung so steht. Es wird Umstellungen in der Therapie geben, es werden neue Medikamente „ausprobiert“ werden müssen und für einige Erkrankungen wird es gar keine zugelassenen Medikamente mehr geben!

Diese unsinnige Umstellungsphase wird mit einem deutlich erhöhtem bürokratischem Aufwand, erhöhtem Erklärungsbedarf, Mehraufwand an Lagerung und Engpässen sowie Wegwerfen von Arzneimitteln aufgrund vom Ablaufdatum führen. Das alles wird natürlich zu einer zusätzlichen Kostensteigerung auch für Sie führen.

So etwas kommt eben dabei heraus, wenn Verwaltungsleute und ideologisierte Politiker Gesetze machen, ohne auf den Rat von Fachleuten zu hören, bzw. diesen keine Gelegenheit dazu geben, sich dazu zu äußern.

Leiden müssen in diesem Fall die praktizierenden Tierärzte vor Ort, Sie als Tierbesitzer und nicht zuletzt natürlich die Tiere darunter!

8 % Neujahrsrabatt auf alles bei Tierarzt24


🎉 8 % Neujahrsrabatt auf alles!


Zum Start ins neue Jahr wünschen Ihnen alle Mitarbeiter und Bürohunde von Tierarzt24 viel Glück, Freude und Gesundheit!

Gleichzeitig möchten wir uns herzlich bei Ihnen für das Jahr 2021 bedanken und schenken Ihnen für Ihre Treue bis morgen Mittag (03.01.22) um 12 Uhr einen Preisnachlass von 8 % auf unser gesamtes Sortiment!


Wenden Sie einfach den obenstehenden Gutscheincode in Ihrem Warenkorb an.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen

Ihr Team von Tierarzt24


Late Night Shopping – Jetzt bis zu 10 € Rabatt



💰 Bis zu 10 € Rabatt – nur für kurze Zeit!


Verpassen Sie nicht unser großes Late Night Shopping!

Zwischen 18 Uhr des heutigen Tages (21.11.21) und 9 Uhr des Folgetages (Montag, 22.11.21) schenken wir Ihnen bis zu 10 € auf Ihren gesamten Einkauf.

Je nach Einkaufswert können Sie zwischen unseren drei Aktionsgutscheinen 4,- €, 6,- € oder 10,- € wählen. Geben Sie dazu einfach einen der obenstehenden Gutscheincodes in Ihrem Warenkorb an.


Nutzen Sie den Abend und shoppen Sie eine Runde auf Tierarzt24. Schnell sein lohnt sich!

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen
Ihr DocGoy & das Team von Tierarzt24


GUTSCHEINAKTIONEN

*a Erhalten Sie 4 € Rabatt ab einem Bestellwert in Höhe von 39 € im Onlineshop von Tierarzt24.
*b Erhalten Sie 6 € Rabatt ab einem Bestellwert in Höhe von 59 € im Onlineshop von Tierarzt24.
*c Erhalten Sie 10 € Rabatt ab einem Bestellwert in Höhe von 99 € im Onlineshop von Tierarzt24.
*a,b,c Die Gutscheine sind vom 21.11.2021 18:00 Uhr bis zum 22.11.2021 um 9:00 Uhr gültig und gelten für das gesamte Sortiment.

Die Gutscheine/Aktionen können pro Kunde (Bestands- und Neukunden) nur einmal eingelöst werden und sind nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Gutscheine sind im Warenkorb von www.tierarzt24.de einzulösen. Alle Aktionen gelten nur solange der Vorrat reicht.

Bild: @Ranta Images – stock.adobe.com/de

15% Rabatt und jeden Tag ein neues Geschenk bei MedPex


15% Rabatt und jeden Tag ein neues Geschenk


Vom 08. bis zum 12. November 2021 möchten wir Ihren Einkauf noch ein bisschen besser machen. In dieser Zeit können Sie sich nicht nur 15% Rabatt auf alle Aktionsprodukte *1 aus den Wohlfühltage-Kategorien sichern, sondern auch jeden Tag ein anderes Geschenk *2 mit in den Warenkorb legen.

Die Gültigkeitsbedingungen für den Rabattcode MEDPEX21 und Infos zum Geschenk finden Sie hier.

Alle Aktionsprodukte finden Sie in den nachfolgenden neun Wohlfühltage-Kategorien. Das aktuelle Tagegeschenk finden Sie hier.

Tiergesundheit: https://go.hund-katze-heimtier-kleintier.de/medpex


*Gültigkeitsbedingungen
1 Der Gutscheincode MEDPEX21 gilt vom 08. bis 12. November 2021 ausschließlich auf die Produkte folgender Kategorien (Aktionsprodukte):


Der Gutscheincode gewährt 15% Rabatt auf die Aktionsprodukte, wenn der Gesamtwarenwert Ihres Einkaufs mind. 50,00 € beträgt. Nur für verschreibungsfreie Produkte. Für die Prüfung der Gültigkeit des Vorteils müssen Sie sich in Ihr Kundenkonto einloggen. Der Gutscheincode kann pro Kunde nur 1x eingelöst werden.

2 Vom 08. bis 12. November 2021 wird auf dieser Seite jeden Tag (8:00 Uhr) ein Geschenk präsentiert, das Sie sich kostenfrei mit in den Warenkorb legen können. Pro Tag ein Geschenk pro Kunde und nur solange der Vorrat reicht.