Kranke Hunde und Katzen richtig aufpäppeln

Kranke Hunde und Katzen richtig aufpäppeln


Kranke Tiere richtig aufpäppeln

Wenn Sie Ihren untergewichtigen oder kranken Hund aufpäppeln möchten, können Sie verschiedene Maßnahmen anwenden. Es ist wichtig viele kleine Portionen zu füttern, um den Magen und Darm nicht zu überfordern.

Achten Sie darauf, dass Ihr Haustier einen Rückzugsort hat.

Damit Ihr Tier besser zunimmt, sollte spezielles Aufbaufutter gefüttert werden. Es enthält viele wertvolle Kalorien und erleichtert so die Gewichtszunahme. Zusätzlich können Sie eine Päppelpaste oder ein Päppelliquid verabreichen. Diese Ergänzungsfuttermittel versorgen Ihr Tier mit wichtigen Nährstoffen und Vitaminen.

Hier ist eine Auswahl an empfehlenswertem „Päppel-Futter / Aufbaunahrung“:




Spezialangebot von Hills – Hier bestellen

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: