Tierärztekammer Niedersachsen - Kreisstelle Lüchow-Dannenberg

Kreisstelle der Tierärzte in Lüchow-Dannenberg

Hier finden Sie allgemeine Informationen der Tierärzteschaft aus Lüchow-Dannenberg wie z.B. Notdienste, Adressen, wichtige Links, offizielle Ansprechpartner und aktuelle Themen.

Notdienst* für Kleintiere an Wochenenden & Feiertagen 

Jede Tierarztpraxis ist grundsätzlich für den Notdienst* (Wochenende und nach Feierabend) seiner eigenen Kunden verpflichtet oder hat für eine Vertretung zu sorgen.
Bitte melden Sie sich immer zu erst bei Ihrem Haus- bzw. Hof-Tierarzt. --> Liste der Tierärzte s.u.
Sollte Ihr Haustierarzt nicht zu erreichen sein, haben einige Tierärzte einen Notdienst* für Kleintiere eingerichtet. Dieser Wochenend-Bereitschaftsdienst beginnt freitags ab 18 Uhr und endet montags 8 Uhr. An Feiertagen vom Vortag ab 18 Uhr bis Folgetag 8 Uhr.
Bitte in jedem Fall, auch beim Tierarzt im Notdienst*, vorher telefonisch einen Termin vereinbaren! Beachten Sie bitte die erhöhten Gebühren bei Notfällen! (Neu ab 14.2.2020 siehe hier)


Notdienst für Pferde nach Feierabend, an Wochenenden und Feiertagen:

Jede/r Tierarzt/in ist für seine eigenen Kunden verantwortlich. Sollte Ihr Haustierarzt nicht erreichbar sein, ist er/sie verpflichtet eine Vertretung zu benennen. Zur Not finden Sie in der Liste hier unten weitere Pferde-Tierärzte, die Sie anrufen können.


Tierarztpraxen in Lüchow-Dannenberg

 Die Auflistung erfolgt alphabetisch nach Ortsnamen

Lüchow

Veterinäramt

Dr. Birgit Mennerich-Bunge

05841-120-285

Breselenz

Dres. Arndt & Wiebke Fischer

Kleintiere & Nutztierpraxis

05864-292

Clenze

Dr. Heinrich Harre

Kleintiere, Pferde & Nutztiere

05844-1441

Dannenberg

Dr. Stephanie Bruchhaus*

Kleintierpraxis

05861-5118


Gartow

Dr. Matthias Herbst

Kleintiere, Pferde & Nutztiere 

05846-554

Gartow

Eva Maria von Tippelskirch

Kleintiere & Pferdepraxis

05846-979536

Gorleben - Meetschow

Torsten Anton

Kleintiere & Nutztierpraxis

05882-265

Tierarzt Notdienst Hund Katze Heimtier Haustier Kleintier

Gusborn

Dr. Reinhard Goy*

Kleintierpraxis

05865-355


Gusborn

DVM Thomas Langen

Nutztierpraxis

05865-980079

Hitzacker

Guido Walter

Kleintiere & Nutztierpraxis

05862-1441

Lüchow

Christian Günther

Kleintiere, Pferde & Nutztiere

05841-3994

Lüchow

Dr. Otto Meyer

Kleintiere, Pferde & Nutztiere

05841-1616


Rehbeck (Lüchow)

Heike Meywerk-Hannemann

Kleintiere & Pferdepraxis

05841-3226

Waddeweitz

Hilke Berger*

Kleintierpraxis

0162-8871180

Wustrow

Inken Höhne*

Kleintiere & Pferdepraxis

05843-230

Wustrow - Gohlau

Dr. Claus Centurier

Tierarzt

05849-542


Zernien

Dr. Schäfer

Kleintiere, Rinder, Pferde

05863-9839266

Zernien - Fließau

Dr. Bernd Haake

Pferdepraxis

05863/9839266


Allgemeine Hinweise:

Achten Sie auf die jeweiligen praxisinternen Hygiene-Vorschriften und besonderen Anweisungen im Rahmen der Corona-Krise.

Allgemeine Hinweise:
- Vereinbaren Sie möglichst telefonisch einen Termin.
- Kommen Sie mit nicht mehr als einer Person und dem Tier in die Sprechstunde.
- Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske).
- Halten Sie auch im Sprech- und Behandlungszimmer sowie im Wartezimmer mindestens 2 Meter Abstand zu allen anwesenden Personen, soweit möglich.
- Wenn Sie selbst krank sind, kommen Sie bitte NICHT in die Praxis, sondern schicken jemanden anderen mit Ihrem Tier zum Tierarzt.
- Berühren Sie so wenig Oberflächen wie möglich.
- Waschen Sie sich vor und nach dem Tierarztbesuch sorgfältig die Hände.
- Rezept- und apothekenpflichtige Medikamente dürfen, wenn überhaupt, nur an bereits in der Kundendatei vorhandene Tiere auch ohne Untersuchung abgegeben werden.

*Ab 14.2.2020 gilt die neue Notdienstverordnung (Link)

1. Die Nachtzeit wird verlängert. Sie liegt nun zwischen 18 Uhr abends und 8 Uhr morgens (vorher: 19 Uhr und 7 Uhr).
Behandlungen in dieser Zeit werden als tierärztlichen Notfall abgerechnet.

2. Das Wochenende beginnt freitags um 18 Uhr (früher: samstags 13 Uhr).
In der Zeit von Freitag 18:00 Uhr bis Montag 8:00 wird also als tierärztlichen Notfall abgerechnet.

3. Bei einem tierärztlichen Notfall wird immer eine Grundgebühr von 50,- €uro (netto) zusätzlich erhoben.
Der Tierarzt darf nicht mehr zum 1-fachen GOT-Satz abrechnen. Er muss mindestens den 2-fachen Satz berechnen.
Bislang war die Berechnung der Kosten bis zum 3-fachen Satz möglich. Ab 2020 dürfen Tierärzte in besonderen Fällen auch den 4-fachen Satz berechnen.
Ausnahmen: Wenn in dieser Zeit regelmäßige Sprechstunden angeboten werden.

4. Das Wegegeld wurde erhöht auf einheitlich 3,50 Euro pro Doppelkilometer und mindestens 13 Euro (vorher: 3,40 Euro/11,40 Euro).


*Neuregelung des tierärztlichen Bereitschaftsdienstes für Kleintiere im Landkreis Lüchow-Dannenberg an Sonn- und Feiertagen
Es haben sich jetzt 5 Tierarztpraxen aus Dannenberg, Dömitz, Gusborn, Waddeweitz und Wustrow zusammengeschlossen, um an jedem Wochenende und an den Feiertagen für einen geregelten Bereitschaftsdienst für Kleintiere zu sorgen und sich gegenseitig zu vertreten. 
Die Regelung am Wochenende gilt von freitags ab 18 Uhr bis montags 8 Uhr.
Bei Feiertagen vom Vortag ab 18 Uhr bis zum Folgetag 8 Uhr.
Die übrigen praktizierenden Tierärzte übernehmen an den Not-, Sonn- und Feiertagen in ihrem Bereich selbst. 
Bitte in jedem Fall auch beim Tierarzt im Notdienst* vorher telefonisch einen Termin vereinbaren!
An normalen Wochentagen gibt es keinen geregelten Notdienst. Dann ist jede Tierarztpraxis für seine eigenen Kunden verantwortlich.

Als Tierbesitzer sollten Sie im Notfall bitte folgendermaßen vorgehen:
1. Wenn Sie einen Haustierarzt haben, rufen Sie immer erst diesen an
2. Ansonsten probieren Sie, ob ein Tierarzt in Ihrer direkten Nähe seine Praxis geöffnet hat
3. Erreichen Sie dort niemanden, rufen Sie den diensthabenden Bereitschaftstierarzt an und vereinbaren Sie einen Termin
Sie finden alle Telefonnummern und Adressen jeweils am Freitag und Samstag in der Elbe-Jeetzel-Zeitung
 --> Artikel hier klicken