26. Mai 2021 - Hund Katze Heimtier Kleintier Haustier

Archive

Daily Archives: 26. Mai 2021

Die Bauchspeicheldrüsenentzündung – Vorbeugung


Die Bauchspeicheldrüsenentzündung – Vorbeugung


Wussten Sie, dass Entzündungen der Bauchspeicheldrüse bei Hunden und Katzen keine Seltenheit sind und zu unheilbaren Organschäden führen können?

Die Bauchspeicheldrüse (Pankreas) produziert das Hormon Insulin, welches für die lebenswichtige Regulierung des Blutzuckerspiegels und der Verdauungsenzyme verantwortlich ist.

Pankreatitis


Bei einer akuten Entzündung – der sog. Pankreatitis – beginnen die aggressiven Verdauungssäfte bereits im Gewebe der Bauchspeicheldrüse zu arbeiten und diese langsam zu zersetzen. Leidet Ihr Tier an einem milden Verlauf der Pankreatitis, kann diese wieder ausheilen. Bei der chronischen Form hingegen nehmen Schäden an den Organen im Laufe der Zeit zu.

Symptome


Allgemein ähneln die Symptome einer Bauchspeicheldrüsenentzündung der einer Magenverstimmung: Erbrechen, Durchfall, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust usw.
Aus diesem Grund bleibt die Krankheit bei vielen Katzen und Hunden lange Zeit unerkannt.

Vorbeugung


Umso wichtiger sind vorbeugende Maßnahmen wie die Fütterung fettarmer Nahrung und die Gabe spezieller Ergänzungsfuttermittel mit reichlich Verdauungsenzymen zur Unterstützung des Pankreas und der Verdauung.

Untenstehend finden Sie unsere Produktempfehlungen mit diesen Kriterien.




Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Ihnen DocGoy und Ihr Team von Tierarzt24